1. Definizioni stradali e di traffico; definizioni e ... classificazione dei veicoli; doveri del...

Click here to load reader

  • date post

    16-Mar-2021
  • Category

    Documents

  • view

    4
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of 1. Definizioni stradali e di traffico; definizioni e ... classificazione dei veicoli; doveri del...

  • 1. Definizioni stradali e di traffico; definizioni e classificazione dei veicoli; doveri del conducente nell'uso della strada - convivenza civile ed uso responsabile della strada; riguardo verso gli utenti deboli della strada (anziani, diversamente abili, bambini, pedoni, ciclisti) Numero ministeriale: 01001

    V01) In una carreggiata del tipo rappresentato si può sorpassare anche in curva V01) Auf einer Fahrbahn der dargestellten Art darf man auch in der Kurve überholen V02) La carreggiata del tipo rappresentato è a doppio senso di circolazione V02) Die dargestellte Fahrbahn ist eine Gegenverkehrsfahrbahn V03) In una carreggiata extraurbana del tipo rappresentato le corsie interne sono, di norma, riservate al sorpasso V03) Auf einer Freilandfahrbahn der dargestellten Art sind die internen Fahrspuren in der Regel zum Überholen bestimmt V04) In una carreggiata del tipo rappresentato non si può effettuare l'inversione di marcia V04) Auf einer Fahrbahn der dargestellten Art ist das Wenden nicht erlaubt F05) In una carreggiata extraurbana del tipo rappresentato si può sorpassare indifferentemente sia da destra che da sinistra F05) Auf einer Freilandfahrbahn der dargestellten Art darf man sowohl rechts als auch links überholen F06) In una carreggiata extraurbana del tipo rappresentato si può sempre marciare per file parallele F06) Auf einer Freilandfahrbahn der dargestellten Art darf man immer in parallelen Reihen fahren F07) In una carreggiata del tipo rappresentato possiamo iniziare un sorpasso anche se il conducente che sta dietro ha già iniziato la stessa manovra F07) Auf einer Fahrbahn der dargestellten Art dürfen wir auch dann zum Überholen ansetzen, wenn der nachfolgende Fahrer bereits mit demselben Manöver begonnen hat

    Numero ministeriale: 01002 V01) Nella strada rappresentata, per ogni senso di marcia, la corsia di destra è, di norma, dedicata alla marcia ordinaria V01) Auf der dargestellten Straße ist die rechte Fahrspur jeder Fahrtrichtung in der Regel für den normalen Verkehr bestimmt V02) La strada rappresentata è composta da tre corsie per ogni senso di marcia V02) Die dargestellte Straße besteht aus drei Fahrspuren pro Fahrtrichtung V03) Nella strada rappresentata, per ogni senso di marcia, le corsie di centro e di sinistra sono dedicate, di norma, al sorpasso V03) Auf der dargestellten Straße sind die mittlere und die linke Fahrspur jeder Fahrtrichtung in der Regel zum Überholen bestimmt V04) La strada rappresentata è composta da una carreggiata V04) Die dargestellte Straße besteht aus einer Fahrbahn F05) Nella strada rappresentata, per ogni senso di marcia, la corsia di centro è dedicata, di norma, alla marcia ordinaria F05) Auf der dargestellten Straße ist die mittlere Fahrspur jeder Fahrtrichtung in der Regel für den normalen Verkehr bestimmt F06) Nella strada rappresentata, per ogni senso di marcia, la corsia di destra è dedicata, di norma, al sorpasso F06) Auf der dargestellten Straße ist die rechte Fahrspur jeder Fahrtrichtung in der Regel zum Überholen bestimmt F07) La strada rappresentata è composta da due carreggiate F07) Die dargestellte Straße besteht aus zwei Fahrbahnen F08) Nella strada rappresentata, per ogni senso di marcia, la corsia di sinistra è dedicata, di norma, alla marcia ordinaria F08) Auf der dargestellten Straße ist die linke Fahrspur jeder Fahrtrichtung in der Regel für den normalen Verkehr bestimmt

    Numero ministeriale: 01003 V01) La strada rappresentata è composta da tre carreggiate V01) Die dargestellte Straße besteht aus drei Fahrbahnen V02) La strada rappresentata è composta da otto corsie V02) Die dargestellte Straße besteht aus acht Fahrspuren V03) Nella strada rappresentata le carreggiate laterali sono, di norma, a senso unico V03) Auf der dargestellten Straße sind die seitlichen Fahrbahnen in der Regel mit Einbahnverkehr V04) Nella strada rappresentata la carreggiata centrale è, di norma, a doppio senso di circolazione V04) Auf der dargestellten Straße ist die mittlere Fahrbahn in der Regel mit Gegenverkehr V05) La strada rappresentata consente, di norma, il sorpasso anche in curva V05) Auf der dargestellten Straße ist in der Regel das Überholen auch in der Kurve erlaubt

    1. Definizioni stradali e di traffico; definizioni e classificazione dei veicoli; doveri del conducente nell'uso della …

    1 SIDA AutoSoft

  • F06) La strada rappresentata è composta da quattro carreggiate, tutte a senso unico F06) Die dargestellte Straße besteht aus vier Fahrbahnen, die alle mit Einbahnverkehr sind F07) La strada rappresentata è composta da otto carreggiate F07) Die dargestellte Straße besteht aus acht Fahrbahnen F08) La strada rappresentata, di norma, ha due carreggiate a doppio senso di circolazione F08) Die dargestellte Straße hat in der Regel zwei Fahrbahnen mit Gegenverkehr F09) La strada rappresentata è composta da tre corsie F09) Die dargestellte Straße besteht aus drei Fahrspuren F10) Nella strada rappresentata, la corsia centrale è a doppio senso di circolazione F10) Auf der dargestellten Straße ist die mittlere Fahrspur eine Fahrspur mit Gegenverkehr F11) Nelle carreggiate laterali della strada rappresentata è consentita, di norma, l'inversione di marcia F11) Auf den seitlichen Fahrbahnen der dargestellten Straße ist in der Regel das Wenden erlaubt

    Numero ministeriale: 01004 V01) L'attraversamento pedonale viene segnalato con strisce bianche parallele V01) Der Fußgängerüberweg wird durch weiße parallele Streifen angezeigt V02) L'attraversamento pedonale è una parte della carreggiata sulla quale è vietata la fermata dei veicoli V02) Der Fußgängerüberweg ist ein Fahrbahnteil, auf welchem das Halten der Fahrzeuge verboten ist V03) L'attraversamento pedonale è una parte della carreggiata, in cui i veicoli devono dare la precedenza ai pedoni, che attraversano sulle apposite strisce V03) Der Fußgängerüberweg ist ein Fahrbahnteil, auf welchem die Fahrzeuge den Fußgängern, die auf den eigens vorgesehenen Streifen überqueren, den Vortritt gewähren müssen V04) L'attraversamento pedonale è una parte della carreggiata destinata al transito dei pedoni che attraversano V04) Der Fußgängerüberweg ist ein für den Durchgang der überquerenden Fußgänger bestimmter Fahrbahnteil V05) L'attraversamento pedonale è una parte della carreggiata sulla quale è vietata la sosta dei veicoli V05) Der Fußgängerüberweg ist ein Fahrbahnteil, auf welchem das Parken der Fahrzeuge verboten ist F06) L'attraversamento pedonale è una parte della strada, separata dalla carreggiata mediante una striscia gialla F06) Der Fußgängerüberweg ist ein Straßenteil, welcher durch einen gelben Streifen von der Fahrbahn getrennt ist F07) L'attraversamento pedonale è una parte della carreggiata vietata al transito dei veicoli F07) Der Fußgängerüberweg ist ein Fahrbahnteil, auf welchem der Fahrzeugverkehr verboten ist F08) L'attraversamento pedonale non fa parte della carreggiata F08) Der Fußgängerüberweg ist kein Fahrbahnteil F09) L'attraversamento pedonale è posto al di fuori della carreggiata ed è destinato al transito dei pedoni F09) Der Fußgängerüberweg befindet sich außerhalb der Fahrbahn und ist für den Durchgang der Fußgänger bestimmt F10) L'attraversamento pedonale è una parte della carreggiata in cui è consentita la fermata ma non la sosta dei veicoli F10) Der Fußgängerüberweg ist ein Fahrbahnteil, auf welchem das Halten, jedoch nicht das Parken von Fahrzeugen erlaubt ist

    Numero ministeriale: 01005 V01) Le strade extraurbane principali sono a carreggiate separate V01) Die erstrangigen Freilandstraßen haben getrennte Fahrbahnen V02) Le strade extraurbane principali sono dotate di apposite aree di sosta V02) Die erstrangigen Freilandstraßen sind mit eigens vorgesehenen Parkplätzen ausgestattet V03) La strada extraurbana principale non ha incroci a raso che l'attraversano V03) Eine erstrangige Freilandstraße hat keine höhengleichen Kreuzungen V04) Le strade extraurbane principali sono segnalate da cartelli stradali di inizio e fine V04) Die erstrangigen Freilandstraßen werden durch Anfangs- und Endzeichen angezeigt V05) Nelle strade extraurbane principali possono circolare solo alcune categorie di veicoli a motore V05) Auf erstrangigen Freilandstraßen dürfen nur einige Kraftfahrzeugklassen verkehren V06) Nelle strade extraurbane principali si possono trovare intersezioni (incroci) a livelli sfalsati V06) Auf erstrangigen Freilandstraßen können höhenfreie Kreuzungen vorkommen V07) Le strade extraurbane principali sono provviste di corsie di accelerazione per l'ingresso V07) Die erstrangigen Freilandstraßen sind mit Beschleunigungsspuren für die Auffahrt versehen F08) Sulle strade extraurbane principali è consentito circolare alla velocità massima di 130 km/h F08) Auf erstrangigen Freilandstraßen darf man mit einer Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h fahren F09) Le strade extraurbane principali sono contraddistinte da segnaletica verde F09) Die erstrangigen Freilandstraßen sind durch eine grüne Beschilderung gekennzeichnet F10) Le strade extraurbane principali possono essere ad un'unica carreggiata F10) Die erstrangigen Freilandstraßen können auch eine einzige Fahrbahn aufweisen F11) Sulle strade extraurbane principali è consentito circolare alla stessa velocità massima prevista per le autostrade F11) Auf erstrangigen Freilandstraßen darf man mit derselben Höchstgeschwindigkeit wie auf Autobahnen fahren F12) Sulle strade extraurbane principali i quadricicli leggeri possono transitare F12) Auf erstrangigen Freilandstraßen dürfen vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge verkehren F13) Le strade extraurbane principali hanno una sola corsia per ogni senso di marcia F13) Die erstrangigen Freilandstraßen haben nur eine Fahrspur pro Fahrtrichtung F14) Sulle strade extraurbane principali i ciclomo